Vorsorge


PRAXIS

ERSTATTUNG

ANFAHRT


TERMIN / FRAGEN

KONTAKT


 

Warum Vorsorge?

Beim Auto ist das keine Frage, regelmäßig in die Werk­statt und alle zwei Jahre zum TÜV bringen.

Was ist mit Ihrem Körper?

In erster Linie ist jeder selbst dafür verantwortlich mit Ernährung, Bewegung und Sozialer Pflege. Auch er bedarf der regelmäßigen Pflege und Überprüfung, damit Sie möglichst lange ungetrübte Freude mit ihm haben und gesund bleiben.  Zu welchen Zeitpunkt man Hilfe benötigt, darüber scheiden sich die Geister.

Ich denke möglichst Zeitnah um mit geringen Aufwand zu regulieren. Meisten wird aber erst nach Monaten oder Jahren Hilfe gesucht. Ein gutes Beispiel Gelenkschmerzen, erst dann wenn die Schmerzen groß sind, werden Maßnahmen ergriffen. Erst nach Monaten des Leidens  haben diese Beschwerden schon oftmals einen Chronischen Charakter und benötigen oft lange Behandlung oder Operationen.


Von den Krankenkassen und Ärzten empfohlene Vorsorgeuntersuchungen

Blut­hoch­druck (arte­ri­elle Hypertonie) • Zucker­krank­heit (Dia­be­tes mellitus) • Fett­stoff­wech­sel­stö­run­gen (Hyperlipidämie) • Herz­in­farkt • Schlag­an­fall • Krebs­er­kran­kun­gen

In den oberen Rängen der Statistiken häufiger Krankheiten

Bluthochdruck, Durchblutungsstörungen • Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Veränderungen der Wirbelsäule • Magen Darm Beschwerden • Diabetes mellitus (Typ 2): Zuckerkrankheit bzw. Altersdiabetes • Vergrößerung der Schilddrüse • Adipositas (Fettleibigkeit) • Psychische Probleme


 

Angebote zur Vorsorge / Prävention

Bewegungsapparat

Bewegungsapparat

Sie haben immer wieder mal

• Schmerzen der Muskulatur, Sehnen
• Gelenkschmerzen stechen, ziehen
• Kopfschmerz, Nackenschmerzen 
• Kribbeln Taubheitsgefühl
• Kraftlosigkeit

mehr Bewegungsapparate

Sauerstofftherapie

Sauerstoffgerät

bei Ihnen Zuhause

• Müde und Abgeschlagen  
• schlechte Konzentration
• Durchblutungsstörungen
• Der Kreislauf am Boden 

Vorsorge mit Sauerstoff ist ein wertvoller Beitrag, um gesund, vital und leistungsfähig zu bleiben.

mehr Sauerstofftherapie 

Labordiagnostik

Alternatives Labor für die naturheilkundliche Hinweisdiagnostik, Darm Check, Blutbild, Urin, Herde und Störfelder

mehr Labordiagnostik